Black Dagger: Blutopfer – J.R. Ward

J. R.  Ward - Blutopfer

Inhalt:
„Bei seinem Rachefeldzug gegen die finsteren Vampirjäger der Lesser muss Wrath sich seinem Zorn und seiner Leidenschaft für Elisabeth stellen – die nicht nur für ihn zur Gefahr werden können.“

Meinung:
In dem 2. Black Dagger Band, dem Folgeband von „Nachtjagd“, steht man direkt wieder mitten im Geschehen, was wohl auch daran liegen mag, dass der Orignalband in 2 unterteilt wurde. Mich stört sowas nicht. Ich mag es, wenn ich direkt da weiterlesen kann, wo ich vorher geendet habe.

Beth und Wrath Liebe wächst in rasantem Tempo. Mit gesunden Menschenverstand würde man das doch sehr kritisch sehen. Da kennen sie sich so kurz und die Liebe ist so stark, dass sie gleich heiraten? Eigentlich viel zu schnell, aber irgendwie passt das hier. Es passt zu der Welt, in die die Autorin uns entführt.
Neben der rasanten Vereinigung der beiden steht auch jemand anderes im Mittelpunkt. Butch, der suspendierte Cop, dem die Zusammenführung der beiden gar nicht gefällt. Ihm ist Wrath nicht geheuer und möchte Beth vor ihm beschützen. Stattdessen stolpert er in die Welt der Black Dagger und gewöhnt sich sehr schnell daran. Trotz seines Widerstandes kann er sich dem nicht entziehen. Er lernt die verschmähte von Wrath kennen und ist sofort hin und weg von ihr. Zusätzlich lernt er auf lustige Art und Weise neue Freunde kennen.

In dem Leben der Protagonisten geht es niemals ruhig zu. Es stehen einige Veränderungen bevor und sie müssen sich immer aufs neue schützen.

Mit ganz viel Charme, Humor, Romantik und auch Erotik überzeugt mich J.R. Ward auch hier aufs neue.
Ich bin sehr gespannt, was uns in den Folgebändern erwartet und welche Personen dort in den Mittelpunkt rücken. Gleichzeitig hoffe ich, dass ich noch ganz viel über Beth und Wrath lesen kann.

Fazit:
Ich bin sehr begeistert und freue mich auf das nächste Buch, was leider noch ein wenig warten muss.
Eine Serie, die einen sehr hohen Suchtfaktor hat.
Leseratte_5_Punkte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s