Sternschanze – Ildikó von Kürthy

Inhalt:
Nicola Lubitz: eine einsame, verwöhnte Gattin, die sich langweilt und sich einen Liebhaber zulegt. Ihr Mann, mit dem sie einst so super auskam, hat sich mit seinem Erfolg verändert. Nun gibt es Hummer, Diätkost und Geld, statt Liebe, Lachen und Zigaretten. Nicola ist nur noch die Ehefrau, die sich alles leisten kann.
Am Silvesterabend sind Nicola und ihr Mann Oliver auf einer schicken Party eingeladen. Nicola, die sich dank der bösartigen Lavina als Maja verkleidet, zieht alle Blicke und den Scham Olivers auf sich. Verschämt und gelangweilt verkriecht sie sich im Keller, wo sie ihren Liebhaber anruft. Blöd nur, dass neben ihr das Babyphone an ist und alle auf der Party mithören können.
Somit ist Neujahr das Ende der Beziehung zwischen Oliver und Nicola. Ihr leben steht mit Mitte 40 Kopf und sie muss sich neu arrangieren. Von der reichen Ehefrau zur Singlefrau, die sich durchschlagen muss.

Meinung:
Sternschanze war für mich ein nettes Buch für zwischendurch. Klischee, Pannen, Lacher, lustige und arrogante Charaktere. Wahrlich kein Meisterwerk, aber doch ein kleiner Wegbegleiter, der mir ein paar nette Stunden bescherte.
Über denn Sinn, die Klischees, die Fettnäpfchen und die wahrlich merkwürdige Hauptfigur lässt sich streiten, doch ich fand es einfach mal wieder nett, mich mit sowas einfachem rumzuschlagen. Nach der Klausurphase genau das richtige.
Bei Kürthy wusste ich, was mich erwartet. Ich habe mich darauf eingestellt und genau das erwartete bekommen.

Fazit:
Nach Jahren ein paar Stunden Kürthy. Man darf nicht so viel erwarten. Und doch kann man ein paar lustige Stunden haben.

Leseratte_3_Punkte

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s