Dark Academy – Gabriella Poole

Inhalt:
„Sie sind Vampire, die Elite des Bösen

Die Dark Academy ist eine ganz besondere Schule, so angesehen wie geheimnisvoll. Ein Eliteinternat, das alle paar Monate den Standort wechselt. Paris, New York, Istanbul – niemand weiß, wo die Schule als Nächstes ihre Tore öffnen wird und was genau dort vor sich geht. Die Schüler sind reich und schön, doch immer wieder gibt es ungeklärte Todesfälle …

Cassie Bell kann nicht fassen, dass ausgerechnet sie ein Stipendium für die exklusive Dark Academy bekommen hat. Das Internat befindet sich in der vornehmsten Gegend von Paris und die meisten Schüler dort sind unglaublich reich – und geradezu übernatürlich schön. Cassie hat Mühe, sich auf dieser noblen Schule zurechtzufinden. Was hat es mit den »Auserwählten« auf sich, einer Clique, die sich offenbar alles erlauben kann? Und was will der geheimnisvolle Ranjit von ihr? Als sie erfährt, dass im letzten Schuljahr ein Mädchen ihres Alters unter bisher ungeklärten Umständen ums Leben gekommen ist, weiß Cassie, dass sie alles daran setzen wird, die Wahrheit ans Licht zu bringen – auch wenn sie sich dafür in Todesgefahr begeben muss … “

Meinung:
Dark Academy hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Es ist ein nettes Buch für nebenbei und man hat es schnell gelesen. Viel neues oder ausgewöhnliches beinhaltet es nicht, hat bei mir aber doch die Lust auf die anderen Bände geweckt.
Es tut mir schon fast leid, dass ich nicht mehr dazu sagen kann. Aber nachdem ich nach einiger Zeit auf den Inhalt zurück schaue, ist nicht wirklich mehr hängen geblieben, als die Inhaltsangabe sagt. Das lässt das Buch in meinen Augen nicht mehr so toll erscheinen und schafft es dann leider nur noch auf
Leseratte_3_Punkte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s