Monatsrückblick März 2014

Gelesen:
Malfuria 1 – Christoph Marzi

Das Geheimnis des goldenen Reiters – Simone Ehrhardt
Das göttliche Mädchen – Aimée Carter
Arkadien fällt – Kai Meyer
Ich und die Menschen – Matt Haig
Lycidas – Christoph Marzi
Vampire Academy: Blutsschwestern – Richelle Mead

Rezensiert:
Und die Schuld trägt deinen Namen – Jörg Böhm
Das göttliche Mädchen – Aimée Carter (Kurzmeinung)

Gekauft:
Vampire Academy: Blaues Blut – Richelle Mead
Vampire Academy: Schattenträume – Richelle Mead
Vampire Academy: Blutschwur – Richelle Mead

Gewonnen:
Divergent – Veronica Roth
Djihad Paradise – Anna Kuschnarowa

Leserunden:
Singe, Fliege, Vöglein, Stirb – Janet Clark
Das Los – Tibor Rhode

Vorablesen:
Ich und die Menschen – Matt Haig

Wanderbücher:
Frostfluch – Jennifer Estep
Frostherz – Jennifer Estep
Noah – Sebastian Fitzek

Für meine Sparstrumpfchallenge habe ich mir 14 Euro erlesen. Da es bei mir in diesem Monat einige Trauerfälle gab, an denen ich sehr zu knabbern habe, ist der Monat nicht so ausgefallen wie erhofft und ich muss mir vorgenommene Bücher und die beiden Leserunden mit in den April nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s